• +33(0)2 98 58 66 93
  • +33(0)6 83 15 85 92

Entdeckungen rund um Penmarch:

Der Finistere bietet Ihnen ein atemberauschendes Schauspiel, wenn Sie sich die Zeit nehmen, es zu beobachten:

Bénodet, Badeort im Finistere Süd, grenzt einerseits an dem atlantischen Ozean, andererseits an dem Fluß Odet.

Concarneau mit seiner Stadtmauer bezaubert durch die Schönheit seiner Küste und seiner  Altstadt.

Loncronan, kleine Stadt mit Charme in der Bretagne. Locronan zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs.

Quimper, eine Kunst- und geschichtsträchtige Stadt. Mit seinen traditionellen Fachwerkhäusern, der Kathedrale Saint-Corentin ist Quimper eine authentische bretonische Stadt.

Pont Aven, auch Stadt der Maler genannt, ist eine kleine Stadt im Finistere, gesäumt von dem Fluss Aven. Pont Aven hat Artisten und Maler durch die Schönheit seiner Landschaften und seiner Architektur inspiriert.

Les Glénans, türkisklares Wasser und Strände aus weißem Sand, der Archipel des Glénans ist ein kleines Paradies unweit der bretonischen Küste.

Von der Baie d´Audierne aus bewundern Sie die « Pointe du Raz » und steigen Sie von dort aus für die Insel de Sein oder verbringen Sie einfach Zeit am Strand.

La Ponte du Raz, als «Grand Site de France»klassifiziert, ist eines der meist besuchten Naturschutzgebiete Europas.

 


Campingplatz Bretagne Süd :Aktivitäten für die ganze Familie an einer erlebnisreichen Küste.

Morgens bis Abends, zu jeder Jahreszeit, lassen Sie sich zu einer geführten Naturwanderung in der Nähe unseres strandnahen Campingplatzes einladen
Gönnen Sie sich etwas Schönes, hierzu gibt es eine sehr große Auswahl… Lassen Sie sich inspirieren…

Für Liebhaber von Wassersportarten
Entdecken Sie die Freude am Wellenreiten. An der "Pointe de la Torche" wird eine große Auswahl an Aktivitäten für jedes Alter und jedes Niveau angeboten

- Surfen
- Kitesurfen
- Strandsegeln
- Stand up paddling, Seekayak, Bodyboard
- Tauchen

Entdecken Sie und träumen Sie:
zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Pferd, rund um unseren strandnahen Campingplatz in der Südbretagne finden Sie viele Pfade und Wanderwege.

Wunderschöne Naturschutzgebiete, lange Sandstrände, kristallklares Wasser und der unendliche Ozean warten auf Sie!
- Wanderwege GR34
- Fahrradwege „voies vertes et vent solaire“…. Von der Pointe du Raz bis zur Spitze von Penmarc´h.
- Einfach nur spazieren gehen…

 

 


EINE REICHE UND ÜBERRASCHENDE LOKALKULTUR. !!

Um einen schönen Urlaub zu erleben ist die Wahl eines strandnahen Campingplatzes in der Bretagne ein wichtiger Aspekt.
Im dem „pays bigouden“ sind tausende Sachen zu entdecken oder wieder zu entdecken , so reich ist seine Jahrhunderte alte Kultur.

Probieren Sie die lokale und einzigartige Küche (Gaumenkitzeln garantiert) :
Es erwarten Sie landestypische Produkte, Omas alte Rezepte und ein unvergleichlicher Geschmack.

Typische Süßspeisen: La crêpe, le Kouign amann, la kouing bigoudène, le far, les galettes et palets bretons, la miche beurée, le pain doux, le caramel au beurre salé (Karamel mit salziger Butter) le gâteau breton....

Typische herzhafte Gerichte : La crêpe de blé noir, le chotten (gegrillter Schweinekopf), le kig had farz, l'andouille, la daube de poisson (Fisch), le lard rôti (gegrillter Speck) .....
 

Diese Spezialitäten können Sie in den regionalen Restaurants genießen, sowie in Geschäften oder auf lokalen Märkten entdecken.
Ein Schauspiel, das  man sich das nicht entgehen lassen sollte, ist die Fisch-und Muschellieferung von Fischkuttern auf dem Fischmarkt um 16.30 Uhr.


 


der zauber des bigoudenlandes und der umgebung

Camping «bord de mer» in der Bretagne- Der Charme der Bretagne im pays bigouden

Der strandnahe Campingplatz Les Genêts ***in der Bretagne ist der ideale Ort, um die Region Finistere Süd und ihre Schätze zu entdecken.
Darunter ist unsere traditionelle Musik und die Lust am Feiern, die Sie während den Fest Noz (nächtliche, traditionelle Tanzveranstaltung) erleben können.

In Penmac´h gibt es ebenfalls einiges an Kultur zu entdecken:

  • Die malerischen Häfen von Kérity, Saint Guénolé, Le Guilvinec (Fischerbootsankunft  um 17.Uhr außer am Wochenende), Fischmarktbesichtigung, Fischerei auf hoher See oder in Küstennähe.
  • Der Leuchtturm von Eckmühl mit der wunderschönen Aussicht über die Stadt und die Küste.
  • Das Zentrum für Seeentdeckungen, die Leuchttürme, den „Papa Poydenot“
  • Die Megalithen, Ruinen und Hinkelsteine .
  • Das Museum der Urgeschichte
  • Die Felsen von Saint Guénolé
  • Und einiges mehr.

Der Pays bigouden aber auch seine Umgebung zeichnet sich insbesondere durch die Schönheit seiner Natur und seiner Architektur aus.